Fährmannsfest 2016 in Hannover

Die Festivalsaison ist im vollen Gange und das „kleine Woodstock an der Leine“ öffnet vom 05. bis 07. August wieder seine Pforten. Mit 10.000 Besuchern gilt es als größtes alternatives Open-Air-Festival in der Region Hannover und befindet sich seit Beginn 1983 in der Nähe des FAUST-Geländes am Weddigenunfer beim Zusammenschluss der Ihme und Leine.

Der Veranstalter ist die Non-Profit-Organisation „Fährmannsfest Verein e.V.“, der es jedes Jahr schafft ein tolles Festival auf die Beine zu stellen und das nur mit der Kraft von Ehrenamtlichen und Spenden. Es ist ein Festival für alle Kulturen und soll so bunt wie möglich werden. Mit dem Motto „Bunt statt Braun“ wird seit Jahren geworben und zeigt, dass dieses Festival für Vielseitigkeit steht. Es ist Kult in der Musikszene Hannovers und hat sich in den letzten Jahren auch einen höheren Status im Umland gesichert.

Faehrmannsfest Musikbuehne 3

Und was gibt es da so für Musik? Von Rock bis Punk, Indie zu Jazz ist alles an Musik vertreten. Das Festival bietet vor allem Newcomerbands aus der Region die Chance sich auf eine der drei Bühnen zu beweisen und eine neue Fanbase zu erspielen. Neben Newcomerbands aus der Region, sind auch dieses Jahr wieder Bands mit überregionalem Erfolg dabei. Dazu zählen die alten Hasen der Hamburger Indie-Rock Band Selig, die nach ihrem Comeback im Jahr 2008 wieder durch Deutschland touren. Die Band war besonders in den 90er Jahren erfolgreich und konnte mit ihrem Video „Wenn ich wollte“ sogar einen Echo feiern.

Aber auch jetzt noch haben es die Hamburger Jungs drauf und werden ein sehenswerter Headliner auf dem Fährmannsfest sein. Neben der Musik bietet das Festival auch für die jungen Besucher ein tolles Angebot an. Das Kinderfest ist für den großen Spaß der Kleinen da und bietet ein Holzkarussel, Bungee-Trampolin zum Springen und die Saurier aus dem Dinopark Münchehagen zum großen Bestaunen an. Im Sommer dürfen natürlich auch die Wasserspiele nicht fehlen und beim Malen sowie beim Eltern-Kind-Basteln kann die ganze Familie kreativ werden. Also ein Spaß für die ganze Familie.

Faehrmannsfest Musikbuehne 2

Mit dabei auf der Müsikbühne sind: Terrorgruppe, Selig, Antilopen Gang, Wisecräcker, TÜSN, Liedfett, Mono & Nikitaman, Soundbar, Schnipo Schranke, Epitaph, Egg Bites Chicken, Audiocircus, Consolers, Noam Bar, Knifte, About Bélivleau und Phaenotypen.

Also wer auf ne Menge Kultur, den Mix aus neuen frischen Bands und alten Hasen steht, sowie mit seiner Familie gerne mal ein Festival besuchen möchte, der ist auf dem Fährmannsfest 2016 absolut richtig. Tickets gibt es ganz bequem Online auf http://faehrmannsfest.de/tickets/ oder an den Vorverkaufsstellen 25Music, Lister Meile 25, 30161 Hannover, Tel. 0511 / 33 13 30, Laporte Kartenshop, Karmarschstraße 30-32, 30159 Hannover, Tel. 0511 / 363 29 29 und bei allen CTS-VVK-Stellen bundesweit.

Alle Infos gibt es auf der Website oder Facebook
(0 votes)
Read 1065 times