KleinstadtEcho: „Elektro“ auch für die Großstadt!

Erst seit dem letzten Jahr machen die vier Freunde Johannes, Clara, Tobias und Christina aus Mittelfranken als KleinstadtEcho gemeinsame Sache und kreieren zusammen deutschsprachigen Pop/Rock made in Nürnberg. Wahllos nebeneinander gestellt wurden die Bandmitglieder während der Gründung der Gruppe nicht: Denn zusammen musizieren sie bereits seit fast einem Jahrzehnt!

In dieser Zeit wurden sie nicht nur dicke Freunde, sondern auch ein eingespieltes Team. Nachdem sie also nicht nur musikalisch gesehen miteinander gewachsen und gereift sind, schreiben sie heute sogar gemeinsam die Songs für ihr Musikprojekt. Vor rund fünf Monaten stellten sie das Video ihres ersten Resultates aller Mühen online: „Elektro“ ist eine Kampfansage an die missgünstige Oberflächlichkeit und dadurch entstehende Zwänge, die einem das Herz schwer machen. Ein Protest gegen einen unliebsamen Charakterzug vieler Leute in unserer Gesellschaft und gleichzeitig ein Appell an alle Individuen: Bleibt euch selbst treu!

Obwohl KleinstadtEcho eigentlich noch dabei sein sollte die Kinderschuhe platt zu drücken, greifen sie noch in diesem Jahr professionell an. Hart arbeiten sie an ihrer Debüt-EP, die der Öffentlichkeit noch in diesem Jahr zugänglich gemacht werden soll.


Weitere Infos findet ihr unter Facebook, bei SoundCloud und Twitter.
(0 votes)
Read 669 times